antoni Holding GmbH
Münzstraße 13
10178 Berlin
Sitz: Berlin

Tel.: +49 30 848596-0

Fax: +49 30 848596-501

E-Mail: hello@antoni.de

Amtsgericht Charlottenburg

HRB 179210 B

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB: DE / EN

 

Geschäftsführer:

André Kemper

Dr. Tonio Kröger

Klaus Holthausen

 

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

http://www.antoni.de/ ist ein Internetangebot (im Folgenden die „Website“) der antoni GmbH, Münzstraße 13 in D-10178 Berlin, die auch verarbeitende Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bzw. ab dem 25.05.2018 der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist (im Folgenden der „Betreiber“). Der Betreiber dieser Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Er behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Der Nutzer hat das Recht, erteilte Einwilligungserklärungen jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, indem er eine entsprechende Nachricht an den Datenschutzbeauftragten des Betreibers unter privacy@antoni.de oder der vorgenannten Anschrift des Betreibers sendet oder den Betreiber auf sonstige Weise hiervon in Kenntnis setzt.

Diese Datenschutzerklärung ist jederzeit einsehbar unter https://antoni.de/impressum/

A. Allgemeine Hinweise

Der Betreiber verpflichtet sich, die vom Nutzer bereit gestellten Informationen jederzeit mit größter Sorgfalt zu behandeln. Dies betrifft auch und insbesondere die Zusammenarbeit mit Partnern und Dritten. Der Betreiber übernimmt jedoch keine Haftung für Dritte, soweit dies nicht gesondert erklärt wird.

Der Nutzer kann die Website besuchen, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Der Betreiber speichert lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben dem Betreiber keinen Rückschluss auf die Person des Nutzers.

Der Betreiber erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten ausschließlich soweit dies zur Wahrung der berechtigten Interessen des Betreibers erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen (Art. 6 Abs. 1 UAbs.1 (f) DS-GVO). Als personenbezogene Daten gelten alle Angaben, die der Nutzer auf dem Internetangebot des Betreibers bereitstellt und die einen Rückschluss auf die Identität des Nutzers zulassen, sowie alle sonstigen Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Beim Besuch des Nutzers auf der Website erhebt und verarbeitet der Betreiber ausschließlich personenbezogene Daten, die durch automatisierte Verfahren erhoben und verarbeitet werden.

B. Automatisierte Verfahren: Cookies, Google Analytics, YouTube und ähnliche Technologien

1. Cookies

Der Betreiber verwendet sog. „Cookies“ (kleine Datenpakete mit Konfigurations-Informationen, wie zum Beispiel IP-Adresse oder Browserversion) zur Verbesserung seines Produktangebotes. Das Speichern von Cookies kann jedoch vom Nutzer in den Browsereinstellungen deaktiviert werden. (Weitere Hinweise dazu finden sich unter dem Menüpunkt Extras – Internetoptionen in der Symbolleiste des jeweiligen Browsers.) Durch die Cookies werden lediglich statistische Daten bzgl. der Anzahl der Besucher auf dem Internetangebot des Betreibers in Echtzeit erfasst.

2. Google Analytics

Der Betreiber verwendet den Web-Analysedienst Google Analytics. Dieser wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“), zur Verfügung gestellt und betrieben. Google Analytics verwendet seinerseits Cookies und ähnliche Technologien, um im Auftrag des Betreibers Informationen zur Nutzung der Website zu sammeln und zu analysieren, sowie um über Aktivitäten und Entwicklungen zu berichten. Google Analytics kann auch Informationen über die Nutzung anderer Websites, Apps und Online Ressourcen sammeln.

Die durch ein Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Der Betreiber setzt Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass die IP-Adresse des Nutzers von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Weitere Informationen zu Google Analytics sind verfügbar unter www.google.com/policies/privacy/‌partners/. Um eine Nutzung von Google Analytics zu vermeiden („Opt-Out“), kann ein Google Analytics Opt-out Add-on für den Browser heruntergeladen werden, welches unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout erhältlich ist.

3. YouTube

Auf der Seite des Betreibers werden Videos der Social Media Plattform YouTube  (im Folgenden: „YouTube“)  eingebettet. YouTube wird von Google zur Verfügung gestellt und betrieben. Zum Schutz der Privatsphäre des Benutzers verwendet der Betreiber zur Einbindung von Videos den von YouTube angebotenen „erweiterten Datenschutzmodus“. Beim Besuch des Internetangebots des Betreibers, bei welchem ein solches Video eingebettet ist,  stellt der Browser des Nutzers dennoch eine direkte Verbindung zu YouTube und dem ebenfalls von Google betriebenen Werbenetzwerk „DoubleClick“ auf und hinterlässt Cookies im Webbrowser des Nutzers. Durch einen Klick auf eingebettete Videos von YouTube können weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die der Betreiber keinen Einfluss hat.

C. Speicherdauer

Der Betreiber speichert die erhobenen Daten nur solange, wie es für den Zweck, für den die Daten erhoben worden sind, erforderlich ist, beziehungsweise so lange, wie es aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist. Die Speicherdauer personenbezogener Daten, die im Rahmen der unter B. aufgeführten automatisierten Verfahren erhoben wurden, richtet sich nach dem Zweck des jeweiligen automatisierten Verfahrens, unter anderem nach der für den Nutzer erbrachten Dienstleistung. Sobald der Zweck für die Speicherung der Daten erfüllt oder weggefallen ist, werden die Daten vollständig gelöscht.

D. Datensicherheit

Der Betreiber trifft technische und organisatorische Maßnahmen auf dem Stand der Technik, um die erhobenen Daten zu schützen, insbesondere vor unabsichtlicher oder absichtlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff durch Unbefugte.

E. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

Der Nutzer hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die beim Betreiber zu seiner Person gespeicherten Daten, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung kann sich der Nutzer an den Betreiber unter datenschutz@antoni.de oder den im Impressum aufgeführten Kontaktdaten wenden.

F. Recht zur Beschwerde

Der Nutzer hat das Recht, sich mit etwaigen datenschutzrechtlichen Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Berlin, den 01.01.2018

 

 

Data protection notices

http://www.antoni.de/ is an internet offer (hereinafter the “Website”) of antoni GmbH, Münzstraße 13 in D-10178 Berlin, which is also a processing body within the meaning of the Federal Data Protection Act (BDSG) respectively from 25 May 2018 of the EU General Data Protection Regulation (GDPR) (hereinafter the “Operator”). The Operator of this website takes the protection of your personal data very seriously. It treats your personal data confidentially and in compliance with the statutory data protection regulations as well as this privacy statement.

The user is entitled to revoke granted declarations of consent at all times without stating any reasons with effect for the future by sending a corresponding message to the data protection officer of the Operator under privacy@antoni.de or the aforementioned address of the Operator or informs the Operator hereof in any other manner.

This privacy statement can be viewed at all times under https://antoni.de/impressum/

A. General information

The Operator undertakes to treat the information provided by the user with maximum care and attention at all times. This shall also and in particular relate to the cooperation with partners and third parties. The Operator shall, however, not assume any liability for third parties if this is not declared separately.

The user can visit the website without providing any details relating to his person. The Operator shall merely store access data in so-called server log files such as e.g. the name of the requested file, date and time when the data were called, transmitted data volume and the requesting provider. These data are exclusively evaluated in order to ensure an interference-free operation of the site and to improve our offer and do not allow the Operator to draw any conclusions about the person of the user.

The Operator exclusively collects, processes and uses personal data insofar as this is necessary in order to safeguard the legitimate interests of the Operator, insofar as the interests or fundamental rights and freedoms of the data subject, which require the protection of personal data, do not outweigh (Art. 6 Para. 1 Sub-para.1 (f) GDPR). Deemed as personal data are all details, which the user provides on the internet offer of the Operator and which permit a conclusion to be drawn with regard to identity of the user, as well as all other individual details about personal or factual relationships of an identified or identifiable  natural person.

When the user visits the website the Operator exclusively collects and processes personal data that are collected and processed by automated processes.

B. Automated processes: cookies, Google Analytics, YouTube and similar technologies

1. Cookies

The Operator uses so-called “cookies” (small data packages with configuration-information such as for example IP address or browser version) in order to improve its offer of products. The storage of cookies can, however, be deactivated by the user in the browser settings. (Further information in this respect can be found under the menu item Extras – Internet options in the symbol bar of the respective browser.) Merely statistical data with regard to the number of visitors to the internet offer of the Operator are entered in real time by the cookies.

2. Google Analytics

The Operator uses the web-analysis service Google Analytics. This is made available and operated by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (hereinafter “Google”). Google Analytics, on its part, uses cookies and similar technologies on behalf of the Operator in order to collect and analyse information relating to the use of the website as well as in order to report on activities and developments. Google Analytics can also collect information about the use of other websites, apps and online resources.

The information on the website usage of users created through Cookies are, as a rule, transferred to  and stored on servers of Google in the USA. In this process pseudonymous user profiles of the users may be created. The Operator uses Google Analytics only with activated IP anonymization. This means that Google truncates the IP address of the user within member states of the EU or other contracting states of the European Economic Area. Only on an exceptional basis, the entire IP address is transferred to and truncated on servers of Google in the USA. The IP address transmitted by the user’s browser will not be amalgamated with other data of Google.

Processing is based on Art. 6 Para. 1 Sub-para. 1 (f) GDPR. Our purpose for processing according to the GDPR (legitimate interest) is the improvement of our services and our website.

Further information relating to Google Analytics is available under www.google.com/policies/privacy/‌partners/. In order to avoid a use of Google Analytics (“Opt-Out”) a Google Analytics Opt-out Add-on can be downloaded for the browser, which is available under https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

3. YouTube

Videos of the social media platform YouTube (hereinafter: “YouTube”) are embedded on the Operator’s site. YouTube is made available and operated by Google. In order to protect the privacy of the user the Operator uses the “extended data protection mode” offered by YouTube in order to integrate videos. With the visit to the Operator’s internet offer, in which such a video is embedded, the browser of the user will nevertheless establish a direct connection to YouTube and the advertising network “DoubleClick” also operated by Google and leaves cookies in the web browser of the user. By clicking on embedded videos of YouTube further data processing processes can be triggered off, on which the Operator has no influence.

C. Storage duration

The Operator will only store the collected data as long as necessary for the purpose, for which the data have been collected, respectively as long as necessary owing to statutory regulations. The storage duration of personal data, which were collected within the scope of the automated processes listed under B., is oriented to the purpose of the respective automated process, among others to the service provided for the user. As soon as the purpose for the storage of the data has been fulfilled or has lapsed, the data will be deleted in full.

D. Data security

The Operator takes state-of-the art technical and organisational measures in order to protect the collected data, in particular against unintended or intended manipulation, loss, destruction or access by unauthorised persons.

E. Right to information and right of revocation

The user is entitled to free information about the data stored at the Operator in relation to his person, as well as to rectification or deletion or to a restriction to the processing or to an objection against the processing as well as the right to data transferability and, if applicable, a right to rectification, blocking or deletion of these data. In case of questions with regard to the collection, processing or use of his personal data, in case of information, rectification, blocking or deletion of data as well as the revocation of granted consents or an objection against a certain data use the user can contact the Operator under datenschutz@antoni.de or the contact details listed in the masthead.

F. Right to lodge a complaint

The user is entitled to contact the responsible supervisory authority with possible complaints under data protection law.

Berlin, 01.01.2018